Skip to main content

Nagelkorrektur bei Nagelbeisser

Nagelbeisser Problematik: Der Nagelbeisser möchte Ordnung schaffen und beißt solange am eingerissenen Nagelrand herum, bis die Ordnung erreicht wurde. Doch Ordnung kann niemals durch Knabbern erreicht werden, hierdurch wird lediglich der Teufelskreis fortgesetzt. Einzig und allein durch Nagelmodellage kann sofortige Ordnung geschaffen werden. Bei regelmäßiger Behandlung kann dies erreicht werden und man gewöhnt sich den Tick ab. Es ist wichtig, dass der Naildesigner einen Nagelbeisser besonders sorgfältig behandelt. Entstehen Probleme am Kunstnagel, wird die Ordnung gebrochen und der Nagelbeisser könnte seine Angewohnheit wieder aufnehmen.


Behandlungsempfehlung: Tipverlängerung

Die Tipverlängerung bietet die haltbarste Lösung für einen Beißnagel. In der Naturnagelvorbereitung wird die Nagelplatte bestmöglich erweitert, in dem die Nagelhaut, die bei Nagelbeissern oft extrem wächst, entfernt wird, um eine größere Oberfläche zu schaffen, auf welcher die Verlängerung angebracht werden kann.


Anpassen und Vorformen des Tips

Passen Sie den Tip von einer Seite zur anderen an, ohne die Länge der Kontaktzone zu berücksichtigen. Der Rastepunkt muss perfekt am freien Nagelrand sitzen. Dank der verstärkten Bereiche des Tips erhält der Nagel zusätzlichen Halt in dem bei einem Beißnagel besonders empfindlichen Stressbereich.

Halten Sie den Tip mit dem Rastepunkt an den freien Nagelrand, um festzustellen, wie viel Vorformen notwendig ist. Die Kontaktzone sollte auf die halbe Länge der Naturnagelplatte, vom Nagelhautbereich bis zum freien Nagelrand, gekürzt werden. Halten Sie nun den Tip an – so dass der Rastepunkt genau am freien Nagelrand sitzt und der Kontakt auf der Nagelplatte liegt. Notieren Sie sich, in welchen Bereichen entlang der Seiten Druck auf den Tip ausgeübt wird. D.h. verhornte, geschwollene Stellen an der Fingerkuppe (an der Nagelrandlinie). Dieser kleine Tipbereich muss mit einer runden Feile ausgeschnitten werden. Durch das Herausschneiden eines kleinen Bogens wird der auf den Stressbereich ausgeübte Druck gemindert und der Tip kann sich der Nagelplatte genau anpassen, ohne der Haftung entgegenwirkende Spannungen.


Grundlage schaffen

Formen Sie sämtliche Tips für einen perfekten Sitz vor, indem Sie die Kontaktzone kürzen und aus beiden Seitenwänden Bogen herausschneiden, um die geschwollene Haut im Stressbereich freizulegen.


Tips kleben

Nun können die Tips an einer Hand angeklebt werden. Achten Sie darauf, dass der Kleber nur mit dem Naturnagel Kontakt hat. Schneiden Sie den Tip an der Fingerkuppe ab. So erhält der Nagel die Länge eines kurzen, gesunden Naturnagels. Sämtliche Tips angleichen. Feilen Sie so dünn wie sonst auch und Glätten Sie alle Ränder.Die Tips bilden die Unterlage für die Beschichtung.


Modellieren

Nun kann mit dem Modellieren des Überzugs begonnen werden.
Modellieren Sie mit einem UV Gel eine Smile Linie, dort wo diese normalerweise bei einem schönen Naturnagel zu finden wäre. Um dem Kunstnagel eine schönere Form zu verleihen, sollte die Smile Linie etwas stärker gebogen sein. Wählen Sie Ihre eigene Smile Linie, anstatt der des Beißnagels, um den Nagel optisch zu verlängern.

Dies beeinflusst das Erscheinungsbild der Nägel von längeren und trotzdem unschönen hin zu natürlichen, schönen Nägeln. Verstärken Sie anschließend den Stressbereich in Zone 2 mit einer Blush Powder Mischung oder Sculpting Gel und modellieren Sie die Masse dünn um die Seiten des Tips herum. Dieser Bereich muss für mehr Festigkeit etwas dicker modelliert werden.

Tragen Sie abschließend eine Mischung aus Blush Powder oder Pink Gel in Zone 3 dünn auf und lassen Sie einen kleinen Rand im Nagelhautbereich. Betrachten Sie den Nagel von beiden Seiten und achten Sie darauf, dass die Stresspunkte verstärkt und die obere Wölbung weich und natürlich ist. Das Geheimnis eines lange haltbaren Kunstnagels liegt darin, Ränder und Nagelhautbereich für mehr Flexibilität dünn zu halten und den Stressbereich für mehr Festigkeit zu verstärken. So erhält der Nagel beim Wachstum die richtige Stärke und guten Schutz.


Auffüllen

Das erste Nagelset ist nur der Anfang eines erfolgreichen Wachstums von Beißnägeln. Auffüllen, oder vielmehr „Überarbeiten“, ist der Schlüssel zum Erfolg auf lange Sicht. Ein neues Set Kunstnägel bei einem Nagelbeisser sollte eine Woche nach dem Anbringen überarbeitet werden. Glätten Sie den gesamten Nagel und verstärken Sie alle drei Zonen mit frischer Modelliermasse. Stellen Sie sicher, dass der Kunde zur Stärkung des Nagels Nagelöl täglich anwendet und dass er nicht knibbelt. Stellen Sie dann einen Terminplan zum Auffüllen mit zweiwöchigen Abständen auf und legen Sie im Voraus mindestens vier Termine fest. Beim dritten Auffüllen können Sie erkennen, wie sich der Kunde an das Tragen von Kunstnägeln gewöhnt hat. Durch exaktes, sorgfältiges Überarbeiten der Nägel sollten die Naturnägel des Kunden schnell herauswachsen. Verstärken Sie die Naturnägel zum Schutz mit einer dünnen Beschichtung.


Produkte für Nagelbeisser gegen Nägel beissen
1.
Die Bergsteiger Methode: Nägelkauen abgewöhnen. In unter 66 Tagen. Ein Leben lang.*
  • Scholz, Oliver (Autor)
  • 31 Seiten - 03.09.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)
2.
Trind Nail Repair Anti Bite, 1er Pack (1 x 9 ml)*
  • Nagelfestiger mit Bittergeschmack
  • Bindet die Eiweißmoleküle und stärkt die einzelnen Schichten des Nagels
  • Wunderschöne starke Nägel innerhalb 3 Wochen
3.
Onychophagie: Erscheinungsformen und mögliche Ursachen des Nägelkauens*
  • Strömer, Isabel (Autor)
  • 120 Seiten - 11.05.2012 (Veröffentlichungsdatum) - AV Akademikerverlag (Herausgeber)
4.
Zehn Hypnosen. Band 21: Fingernägel kauen: Fingerngel kauen*
  • Simon, Ingo Michael (Autor)
  • 72 Seiten - 06.07.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Books on Demand (Herausgeber)
5.
Nägelkauen stoppen: So ebnest du dir endlich den Weg zu schönen und gesunden Fingernägeln!*
  • Kurt, Leon (Autor)
  • 60 Seiten - 26.01.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)
6.
7.
Nagelkauer STOP - 11ml Speziallack für Nagelbeißer in der Glas Pinselflasche - bitterer Nagellack gegen Nägel kauen und Daumenlutschen*
  • Klarer Überlack mit bitterem Geschmack - härtet klar an der Luft aus
  • Kann helfen, das Nagelkauen, Nagelbeissen und Daumen lutschen abzugewöhnen
  • Geeignet sowohl für Naturnägel wie auch Kunstnägel
8.
raylex Applikator für aufhören, morderse die Nägel – 1.5 ml*
  • ist Montage erforderlich;nein
  • Herkunftsland: Spanien
  • Artikel Paketgewicht39.0grams
9.
Mavala Mavala Stop 10ml*
  • Durchsichtiger Nagellack mit bitterem Geschmack
  • Abhilfe bei Nägelkauen
10.
TITANIA Mittel Gegen Fingernägelkauen, 1 auf Blisterkarte, 1er Pack (1 x 55 g)*
  • Mittel gegen Fingernägelkauen, 10 ml, auf Blisterkarte
  • Nagel-Kau-Stopp
  • 10 ml